Monday, February 8, 2016

Inspiration Monday / Inspirationsmontag

It's Monday and time for an inspirational introduction! Today I want you to get to know David Chatt. 

Es ist Montag und Zeit für eine inspirierende Vorstellung! Heute möchte ich, dass ihr David Chatt kennen lernt. 


I discovered Chatt's artworks in a book about beading objects that were made by contemporary American artists. I stumbled upon his "Flab Bag" that you can see above. And I thought it was very disturbing, but I was fascinated by its texture and was generally amazed at the idea of a flab bag with teeth, I suppose...

Ich entdeckte Chatts Kunstwerke in einer Buch über Perlenobjekte, die von gegenwärtigen amerikanischen Künstlern gemacht worden sind. Ich stolperte über seinen "Flab Bag", das ihr oben sehen könnt. Und ich empfand es als verstörend, aber ich war auch fasziniert von der Textur davon und war generell verblüfft vom Gedanken an einen Fettklumpen mit Zähnen, vermute ich...


Anyway :-) I see Chatt mainly as an artist... who happens to have beads as his prior medium of expression. As opposed to other beaders who were working with beads and then while evolving in it began to perceive it as a way to make art. Chatt expresses concepts through beads. Just look at the Soldier Pin above...

Wie auch immer :-) Ich sehe Chatt hauptsächlich als einen Künstler... bei dem Perlen sich einfach als primäres Medium des Ausdruck ergeben haben. Anders als etwa bei Perlentüftlern, die angefangen haben mit Perlen zu arbeiten und während sie darin besser wurden, entdeckten, dass man daraus auch Kunst machen kann. Chatt drückt mit Perlen Konzepte aus. Schaut euch einfach die Soldaten-Stecknadeln oben an...


If all you've seen of beading are beaded flowers and cute beaded animals, Chatt will change your perception of beading entirely. He avoids any kitsch, his use of techniques is minimal, and because of that he is able to create simple and at the same time fascinating and challenging art works... Check out his homepage for more: http://www.davidchatt.com/

Wenn alles, was ihr bisher von Perlenarbeit gesehen habt, Perlenblumen und süße Perlentiere waren, wird Chatt eure Vorstellung von Perlen völlig verändern. Er entgeht Kitsch, nutzt Perlentechniken auf minimalistische Art, und gerade deswegen ist er in der Lage einfache und gleichzeitig faszinierende und herausfordernde Kunstwerke zu schaffen... Um mehr zu entdecken, schaut auf seiner Homepage vorbei: http://www.davidchatt.com/


All the pictures belong to David Chatt and are shown here for purely eductional purpuses.

Alle Fotographien gehören David Chatt und wurden hier nur zu "Vorführungszwecken" gezeigt.

No comments:

Post a Comment